Beiträge für das Stichwort ‘Reisehinweise’

Strandurlaub in Goa: Warnung vor verseuchtem Meerwasser

Strandurlaub in Goa: Warnung vor verseuchtem Meerwasser

5. Juli 2011

Urlaubsreisen nach Indien: Bakterien im Meer festgestellt - Badewarnung an Goas Stränden. Strandurlauber in Goa sollten zur Zeit auf das Baden verzichten. Meeresforscher haben in den Gewässern vor der beliebten Urlaubsregion Goa an Indiens Westküste erhöhte Bakterienkonzentrationen festgestellt. Die Keime gehören zu den fäkalcoliformen Bakterien, leben im Verdauungstrakt von Menschen und Tieren und gelangen durch ungeklärte Abwässer ins Meer. Der Bundesstaat verfügt bisher über kein flächendeckendes Abwassersystem, weswegen der Großteil der Abwässer ungeklärt in die Flüsse und ins Meer fließt. Verschärft wird die Situation noch durch das stetige Bevölkerungswachstum in der Region. Die Bakterienkonzentration schwankt saisonal, so wurde die höchste Konzentration in der Regenzeit festgestellt. Dennoch raten Wissenschaftler des Instituts für Meeresforschung in Goa, gänzlich auf das Baden zu verzichten, denn selbst über kleine Wunden kann der Keim in den Organismus eindringen.

Goa gilt insbesondere bei Strandurlaubern aus Westeuropa, Israel und Russland als beliebtes Ferien- und Badeziel. Die Hauptreisezeit liegt zwischen Oktober und Mai, wobei die Hochsaison von Dezember bis Februar reicht. Ab Juni setzt der Monsun ein, der bis in den September andauert.

KLM ab September mit Biotreibstoff von Amsterdam nach Paris

KLM ab September mit Biotreibstoff von Amsterdam nach Paris

4. Juli 2011

Ab September 2011 wird KLM auf 200 Flügen auf der Strecke Amsterdam-Paris die Tanks mit Biotreibstoff füllen und damit einen entscheidenden Schritt in Richtung Nachhaltigkeit im Flugverkehr leisten.

Schon im November 2009 zeigte KLM, dass Fliegen mit Biotreibstoff möglich ist und jetzt steht die offizielle Zertifizierung des Biotreibstoffes fürs Flugzeug kurz bevor. Mit der Zertifizierung stehen den Airlines alle Türen offen, um das nachhaltige Fliegen einen entscheidenden Schritt nach vorne zu treiben, denn mit dem Bio-Kerosin wird der CO2-Ausstoß signifikant verringert.

Der Treibstoff von KLM wird aus gebrauchtem Speiseöl hergestellt und braucht keinerlei Zusatzstoffe mehr, um die Flugzeuge anzutreiben. So erfüllt der Treibstoff die gleichen Kriterien wie das herkömmliche Kerosin. Camiel Eurlings, Managing Director von KLM sagte: “Der Weg zu 100 % nachhaltiger Energie ist eine große Herausforderung. Die Kosten des Biokraftstoffes müssen allerdings substanziell und zuverlässig gesenkt werden.”

Auch am letzten Mittwoch hatte KLM ein Gemisch aus 50 % Biotreibstoff und 50 % herkömmliches Kerosin auf der Strecke Amsterdam-Schiphol nach Paris-Charles de Gaulle eingesetzt - an Bord der Boeing 737-800 befanden sich 171 Fluggäste.

Flug- und Städtereisen nach London buchen – U-Bahn-Streik nächste Woche möglich

Flug- und Städtereisen nach London buchen – U-Bahn-Streik nächste Woche möglich

11. Mai 2011

Flugreisen London: U-Bahn streikt möglicherweise kommende Woche. Reisende, die sich nächste Woche in der englischen Hauptstadt aufhalten, müssen sich auf einen Streik der Londoner U-Bahn und den damit verbundenen Behinderungen gefasst machen. Noch herrscht Unklarheit, ob dieser Tatsächlich stattfinden wird. Während die Betreibergesellschaft den Streik für abgesagt ansieht, bleibt die Gewerkschaft bei ihrer Ankündigung. Demnach soll vom 17.05. bis 20.05. täglich für mehrere Stunden der Betrieb der U-Bahn eingestellt werden. Ein weiterer Streik ist für Mitte Juni geplant. Informationen zum Streik finden Sie unter www.tfl.gov.uk.

Günstige Flüge nach London online buchen kann man bequem und einfach im Flugpreisvergleich von airline direct. Und zu den günstigen Flugangeboten aus über 400 Airlines gibt’s auf Wunsch auch gleich das passende Hotel: www.airline-direct.de.

Streiks in Athen: Generalstreik am  11.Mai – Flüge von und nach Athen betroffen

Streiks in Athen: Generalstreik am 11.Mai – Flüge von und nach Athen betroffen

9. Mai 2011

Urlaubsreisen und Flüge nach Athen: Neue Streiks am 11.05. in Athen - mit Flugausfällen und Flugverpätungen am Flughafen Athen muss gerechnet werden.

Für Mittwoch, den 11.05.2011 wurde ein 24-stündiger Generalstreik in Griechenland angekündigt. Reisende sollten daher beachten, dass es an diesem Tag sowohl zu mehrstündigen – bis zu 24stündigen - Flugausfälle kommen kann.

In Griechenland kann es immer wieder zu kurzfristig angesetzten Streikmaßnahmen – mitunter auch Generalstreiks – und Demonstrationen kommen. Infolge dieser Streikmaßnahmen kann es zu Behinderungen im Straßenverkehr, Verzögerungen und Ausfällen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Engpässen bei der allgemeinen Versorgung kommen. ... den ganzen Beitrag "Streiks in Athen: Generalstreik am 11.Mai – Flüge von und nach Athen betroffen" lesen

Flugreisen nach Nepal: Warnung vor Demonstrationen und Streiks im Mai

Flugreisen nach Nepal: Warnung vor Demonstrationen und Streiks im Mai

29. April 2011

Urlaubsreisen und Individualreisen nach Kathmandu / Nepal - Proteste und Streiks erwartet. Für den kommenden 1. Mai und die darauffolgenden Wochen müssen Reisende in Nepal mit Protestaktionen und Streiks rechnen. Überlandreisen und die Grundversorgung können dadurch stark beeinträchtigt werden. Reisenden wird dringend empfohlen, Demonstrationen weiträumig zu meiden, da gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften nicht ausgeschlossen werden können. Durch Straßenblockaden kann sich die Anfahrt zum internationalen Flughafen in Kathmandu verzögern, Reisende sollten daher ausreichend Zeit für die Anreise einplanen. Hintergrund der Protestaktionen im Himalaya-Staat ist die Verabschiedung der neuen Verfassung, die Ende Mai stattfinden soll. Zum Hinweis des Auswärtigen Amtes zu Nepal geht es hier.

Urlaubsreisen & Strandurlaub Phuket / Thailand: Betrug gegen Touristen soll bekämpft werden

Urlaubsreisen & Strandurlaub Phuket / Thailand: Betrug gegen Touristen soll bekämpft werden

20. April 2011

Flug- und Pauschalreisen nach Phuket - Urlauber vermehrt Opfer von Betrug, Offensive soll Betrügereien und Korruption bekämpfen. Die beliebte Ferieninsel Phuket in Thailand steht derzeit im Fokus der Thailändischen Regierung. Zahlreiche Beschwerden der Konsulate Japans und Chinas sowie einiger europäischer Länder haben die Regierung offensichtlich dazu bewegt, eine intensive Untersuchung der Betrugsfälle einzuleiten. Urlauber werden immer wieder Opfer von korrupten Polizisten, Tuk-Tuk-Banden und Jet-Ski-, Motorrad- und Autoverleihfirmen, welche für angeblich verursachte Schäden horrende Schadenszahlungen verlangen. Grund für das Phänomen ist die unzureichende Umsetzung bestehender Gesetze durch die örtliche Polizei und die Behörden. Dies soll sich durch die Offensive der Regierung zukünftig ändern, nicht zuletzt weil der Tourismus im südostasiatischen Land wirtschaftlich eine herausragende Rolle spielt.

Billige Flüge nach Thailand online buchen, z.B. nach Bangkok, Phuket oder Ko Samui kann man bequem und einfach im Flugpreisvergleich von airline direct. Und zu den günstigen Flugangeboten aus über 400 Airlines gibt’s auf Wunsch auch gleich ein passendes Hotel: www.airline-direct.de.

Flugreisen nach Brisbane / Australien – Dengue Fieber in Queensland auf dem Vormarsch

Flugreisen nach Brisbane / Australien – Dengue Fieber in Queensland auf dem Vormarsch

19. April 2011

Urlaub in Queensland / Australien: Anzahl der Dengue Fieber Infektionen steigt. Reisende, die sich im australischen Bundesstaat Queensland aufhalten, sollten auf ausreichenden Mückenschutz achten. Seit Anfang des Jahres haben sich über 50 Personen mit Dengue Fieber infiziert. Die Krankheit wird durch Mücken übertragen, Queensland im Nordosten Australiens zählt zu den gefährdeten Gebieten auf dem siebten Kontinent. Reisende und Urlauber sollten tagsüber Mückenschutzmittel auftragen und auf geschützte Schlafräume achten, notfalls unter einem Moskitonetz schlafen. Dengue Fieber ähnelt einer schweren Grippe, bisher gibt es keinen Impfschutz gegen die Infektion.

Der Bundesstaat Queensland ist besonders wegen des Great Barrier Reefs und des Whitsunday Islands bei Tauchern und Natururlaubern ein beliebtes Reiseziel.

Günstige Flüge nach Australien online buchen, z.B. nach Sydney, Brisbane oder Cairns kann man bequem und einfach im Flugpreisvergleich von airline direct. Und zu den günstigen Flugangeboten aus über 400 Airlines gibt’s auf Wunsch auch gleich ein passendes Hotel: www.airline-direct.de.

...lade Karte
...lade StreetView
...lade Wetter
...lade Wikipedia
Flugtipp Namibia: Norden des Landes von Überschwemmungen betroffen

Flugtipp Namibia: Norden des Landes von Überschwemmungen betroffen

31. März 2011

Safari und Natururlaub in Namibia: Heftige Regenfälle sorgen für Überschwemmungen. Wer derzeit in Namibia seinen Urlaub verbringt, sollte die Gebiete nördlich des Etosha-Nationalparks meiden. Heftige Regenfälle in den vergangenen Wochen haben zu Überschwemmungen geführt. Straßen und Brücken sind überflutet, die Regierung des Landes hat in den nördlichen Landesteilen den Notstand verhängt und bereits mehrere Tausend Menschen in Sicherheit gebracht. Für die nächsten Wochen muss mit weiteren Überflutungen gerechnet werden, da die Regenfälle anhalten sollen.

Günstige Flüge nach Namibia buchen: Flüge nach Windhoek online buchen kann man bequem und einfach im Flugpreisvergleich von Airline-Direct. Zu den günstigen Flugangeboten aus über 400 Airlines gibt’s auf Wunsch auch gleich ein passendes Hotel: www.airline-direct.de.

Strandurlaub Thailand: Überschwemmungen auf Ko Samui

Strandurlaub Thailand: Überschwemmungen auf Ko Samui

30. März 2011

Flugtipp Thailand: Hochwasser auf Ko Samui und im Süden Thailands sorgt für Flugausfälle. Derzeit sorgt heftiger Regen in den Urlaubsregionen im Süden Thailands für Chaos. Vor allem die bei Strandurlaubern beliebte Ferieninsel Ko Samui im Golf von Thailand ist vom Unwetter betroffen. Schiffsverbindungen zum Festland sind unterbrochen und der Flugverkehr wurde zeitweise eingestellt. Zahlreiche Touristen sitzen fest und werden mit Hilfe des Militärs mit Booten aus den überschwemmten Regionen gebracht. Noch bis zum Wochenende soll das schlechte Wetter anhalten, es muss mit weiteren Regenfällen gerechnet werden. Neben Ko Samui sind auch die Inseln Ko Phangan und Ko Tao sowie die Region um Phuket, Surat Thani und Chumphon.

Billig Flüge nach Thailand buchen: Flüge nach Bangkok online buchen kann man bequem und einfach im Flugpreisvergleich von Airline-Direct. Zu den günstigen Flugangeboten aus über 180 Airlines gibt’s auf Wunsch auch gleich ein passendes Hotel: www.airline-direct.de.

...lade Karte
...lade Wetter
...lade Wikipedia
Günstige Flüge auf die Philippinen buchen – Vulkanausbruch keine Gefahr für Reisende

Günstige Flüge auf die Philippinen buchen – Vulkanausbruch keine Gefahr für Reisende

22. Februar 2011

Billig auf die Philippinen fliegen und Strandurlaub genießen: Keine Touristenregionen durch Ausbruch des Vulkans Bulusan gefährdet. Am gestrigen Tag ist auf der philippinischen Insel Luzon der Vulkan Bulusan ausgebrochen und hat eine über 2.000 Meter hohe Aschewolke ausgestoßen. Mehrere tausend Bewohner in der Umgebung des Vulkans mussten aus Sicherheitsgründen zeitweise ihre Häuser verlassen und in weiter entfernte Gebiete unterkommen. In der Stadt Irosin sorgte ein heftiger Ascheregen kurzzeitig für Dunkelheit und löste bei Teilen der Bevölkerung Atembeschwerden aus. Über größere Schäden ist bisher nichts bekannt. Der Bulusan liegt etwa 380 km südlich der philippinischen Hauptstadt Manila und zählt zu den aktivsten Vulkanen des südostasiatischen Landes. Die beliebten Badestrände und Touristenziele wie Boracay, Cebu und Bohol sind nicht von dem Ausbruch betroffen.

Billige Flüge auf die Philippinen online auf www.airline-direct.de buchen: Finden Sie zu Ihrem Flug nach Manila oder Cebu auch gleich das passende Hotel. Auf www.airline-direct.de finden Sie neben günstigen Flügen und attraktiven Hotelangeboten auch Pauschalreisen - besuchen Sie den Online-Preisvergleich und verreisen Sie günstig mit airline-direct!

Studienreisen nach Peru: Machu Picchu Tickets nur online zu erwerben

Studienreisen nach Peru: Machu Picchu Tickets nur online zu erwerben

8. Februar 2011

Urlaubsreisen nach Peru - Tickets für Machu Picchu müssen online gekauft werden. Individualreisende, die in Peru die berühmte Ruinenstadt Machu Picchu besuchen möchten, müssen Karten ab sofort online erwerben bzw. über eine für den Verkauf autorisierte Agentur kaufen. Zudem werden 2 Wochen vor dem Besuch bereits Passdaten und andere Angaben zur Person benötigt. Die neuen Tickets können nach Erwerb nicht erstattet werden und sind nicht übertragbar. Tickets können unter www.machupicchu.gob.pe erworben werden.

Billige Flüge nach Peru online buchen: Besuchen Sie www.airline-direct.de! Buchen Sie zu Ihrem Flug nach Lima auch gleich das passende Hotel im Online-Flugpreisvergleich.

Flugreisen und Strandurlaub Sri Lanka – Schwere Überschwemmungen im Norden und Osten

Flugreisen und Strandurlaub Sri Lanka – Schwere Überschwemmungen im Norden und Osten

7. Februar 2011

Flüge und Urlaubsreisen nach Sri Lanka: Heftige Überschwemmungen im Norden der Insel, Touristengebiete im Süden nicht betroffen. Der Norden und Osten der beliebten Ferieninsel Sri Lanka wird dieses Jahr das zweite Mal von schweren Überschwemmungen heimgesucht. Durch den heftigen Monsunregen sind zahlreiche Städte und Dörfer überschwemmt, Straßen sind unpassierbar. Mehr als eine Millionen Menschen mussten sich vor den Fluten in Sicherheit bringen und sind in Notunterkünften oder bei Verwandten oder Freunden untergekommen. Bereits im Januar hatten schwere Regenfälle den Norden und Osten Sri Lankas heimgesucht und für Überflutungen ähnlichen Ausmaßes gesorgt. Bisher sind die touristischen Gebiete im Süden Sri Lankas nicht betroffen.

 
Anzeige