Beiträge in der Kategorie ‘Reisehinweise’

Verkehrsbehinderungen am Hamburg Airport

Verkehrsbehinderungen am Hamburg Airport

21. März 2014

Zwischen dem 21.03. und 24.03.2014 Bauarbeiten auf der Zufahrtsstraße zum Hamburger Flughafen

Fluggäste des Airport Hamburg sollten zum Erreichen Ihrer Flüge am Wochenende 21.-24.03.14 mehr Zeit einplanen. Asphalterneuerungen auf der B433 Umgehung Fuhlsbüttel (Zeppelinstraße) führen dazu, dass stadtauswärts Richtung Norden nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht.

Die Bauarbeiten beginnen am 21.03. gegen 21:00 Uhr und sind voraussichtlich am 24.03. gegen 04:00 Uhr beendet. Alternativen zur Anreise mit dem PKW finden Sie hier

Streiks bei der Lufthansa sind beschlossene Sache

Streiks bei der Lufthansa sind beschlossene Sache

21. März 2014

Bei der Lufthansa ist in nächster Zeit mit Streiks zu rechnen

Gestern fanden die Urabstimmungen der Lufthansa-Piloten über mögliche Arbeitskampfmassnahmen statt. Entsprechend dem Ergebnis können sich die Passagiere “ab sofort” auf Streiks einrichten, so lässt die Gewerkschaft “Vereinigung Cockpit” verlauten.
Konkrete Termine wurden nicht genannt, werden aber mindestens 48 Stunden vor Streikbeginn bekanntgegeben. Somit haben die Passagiere die Möglichkeit umzuplanen.

Die Osterferien sollen nicht das Ziel der Streiks sein. Ob das so bleibt, hängt im hohen Maße von der Reaktion der Lufthansa ab. Neben der Lufthansa ist auch das Tochterunternehmen Germanwings betroffen.

Seit über zwei Jahren findet sich keine Einigung über einen neue Tarifvertrag. Darin sollen Gehaltsfragen aber auch Themen wie die Betriebsrente sowie Übergangsregelungen für Piloten, die vor dem Erreichen des 65. Lebenjahres aufhören möchten, geregelt werden. Wie brisant diese Fragen für die Betroffenen sind, zeigt die Wahlbeteiligung von enormen 95,8%.

Fluglotsenstreik vom 10.Oktober 2013 abgesagt

Fluglotsenstreik vom 10.Oktober 2013 abgesagt

6. Oktober 2013

Der europaweit angekündigte “Actionday” der Air Traffic Controllers European Union Coordination (ATCEUC) fällt erst einmal aus.

Zu diesem Entschluss kam man nach langen Beratungen und Diskussionen auf der Delegiertenkonferenz der 28 beteiligten Gewerkschaftsvertreter. Gesprächsangebote der Gegenseite hat die ATCEUC dazu bewogen, die Arbeitskampfmaßnahme auszusetzen bzw. zu verlegen. ... den ganzen Beitrag "Fluglotsenstreik vom 10.Oktober 2013 abgesagt" lesen

Ägypten wird wieder aufgenommen

Ägypten wird wieder aufgenommen

26. September 2013

Nach der Lockerung der Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes nehmen die Veranstalter Ägypten wieder als Reiseziel auf.

Die Entschärfung der Reisewarnung für Ägypten führt nun dazu, dass Veranstalter wie TUI, Alltours und Thomas Cook das Reiseziel ab sofort wieder anbieten. Man hoffe, so die Veranstalter, vor allem im Sinne der ägyptischen Partner schnell wieder zur Normalität zurückkehren zu können.
Nun muss mit allen Flugpartnern koordiniert werden, wie man die Reisenden ins Zielgebiet befördert. Die meisten Airlines haben derzeit das Rote Meer gar nicht im Flugplan.

Ausfallzeiten am New Yorker Airport JFK

Ausfallzeiten am New Yorker Airport JFK

9. September 2013

Airport-Zug am New Yorker Flughafen wird in den nächsten sechs Wochen saniert.

Nach 10 Jahren eifrigem Dienst muss sich der Airtrain JFK einer Sanierung unterziehen. In Betrieb, verbindet er die Flugterminals mit den Bahnstationen Jamaica und Howard Beach. Während der Sanierungsarbeiten vom 07.September bis Mitte Oktober ... den ganzen Beitrag "Ausfallzeiten am New Yorker Airport JFK" lesen

Melbourne erneut lebenswerteste Stadt der Welt

Melbourne erneut lebenswerteste Stadt der Welt

4. September 2013

Regelmäßig kürt die britische Zeitung „The Economist“ die lebenswerteste Stadt der Welt. Melbourne konnte seine Position das dritte Mal in Folge verteidigen.

Die australische Stadt liegt damit vor Wien und Vancouver. Insgesamt werden jedes Mal 140 Städte weltweit bewertet. ... den ganzen Beitrag "Melbourne erneut lebenswerteste Stadt der Welt" lesen

Passkontrolle in Deutschland zukünftig am Automat

Passkontrolle in Deutschland zukünftig am Automat

23. August 2013

Gehören Grenzbeamten am Flughafen bald der Vergangenheit an?

Ab 2014 soll die Einreise nach und die Ausreise aus Deutschland testweise automatisch erfolgen. Hierfür werden 5 Flughäfen (München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Berlin) mit etwa 100 Durchgangsschleusen ausgestattet.
Beim Betreten der Schleuse steckt der Reisegast seinen Reisepass in den vorgesehenen Scanner. Über den elektronischen Chip im Dokument werden die Daten des Passagiers erfasst. Im nachfolgenden Gang wird das Gesichtsbild mit dem Passbild mittels eines Kamerasystems abgeglichen. Ist alles in Ordnung kann der Fluggast zum Gate, ansonsten wird er zu den Beamten weitergeleitet. Wenn alles funktioniert, benötigt das System 18 Sekunden für den gesamten Vorgang.
Wir werden sehen, ob Scanner und Kameras die Zukunft auf unseren Flughäfen sind.

Neue Einreisebestimmungen für Argentinien

Neue Einreisebestimmungen für Argentinien

15. Juni 2012

Buenos Aires: Fingerabdrücke bei Einreise in Argentinien

Seit Mai 2012 gelten bei der Einreise nach Argentinien neue Vorschriften. Jeder Reisende muss am Flughafen bzw. Seehafen seine Fingerabdrücke abgeben. Diese werden digital eingescannt. Ferner wird ein digitales Portätfoto erstellt. Laut argentinischem Innenminister soll das Procedere zukünftig die Einreise von Geschäftsreisenden und Urlaubern beschleunigen.

20. Juli — Eventuell Streik auf Mallorca

20. Juli — Eventuell Streik auf Mallorca

14. Juni 2012

Kommt es am 20.Juli auf Mallorca zu einem Streik im Hotel- und Gastronomiegewerbe?

Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen rufen die Gewerkschaften der Hotelerie und Gastronomie auf Mallorca zu einer 24-stündigen Arbeitsniederlegung auf. Hierfür ist der 20. Juli vorgesehen.

Die Streitfragen zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter betreffen die rund 100.000 Beschäftigten in Hotels und Restaurants der Balearischen Inseln. Mit der Androhung eines Streiks in der Hauptsaison wächst der Druck auf die Arbeitgeber. Damit hoffen alle, nicht zuletzt die Urlauber, auf ein Einlenken und eine Einigung im Tarifstreit.

Günstiges Jahresvisum Russland für Geschaeftsreisen: Angebot Visumservice Russland bis 30.04.2012

Günstiges Jahresvisum Russland für Geschaeftsreisen: Angebot Visumservice Russland bis 30.04.2012

13. April 2012

Jahresvisum Russland günstig erledigen: Image Tours Business Travel bietet Sonderkonditionen für Visumservice nach Russland an.

Geschaeftsreisende, die nach Russland reisen, können bis zum 30.04.2012 die Erledigung ihres Jahresvisums über den hauseigenen Visumservice von Image Tours zu besonders guenstigen Konditionen beantragen. Für die reine Beantragung eines Jahresvisums entfaellt dabei die Bearbeitungsgebuehr von Image Tours. Bei zusätzlicher Buchung einer Geschäftsreise (Flug und Sonderkonditionen Hotel) erhalten Kunden eine Gutschrift von insgesamt Euro 50,- auf den Reisepreis incl. Besorgung des Jahresvisums.

Mehr Informationen zum Visumservice Russland erhalten Sie unter Image Tours - Visum Russland sowie telefonisch unter 040-227 270-11.

ADAC-Stauprognose für das nächste Wochenende: Wieder Staubildung auf Autobahnen in Deutschland und Nachbarländern erwartet

ADAC-Stauprognose für das nächste Wochenende: Wieder Staubildung auf Autobahnen in Deutschland und Nachbarländern erwartet

22. August 2011

Urlaubsreisen mit dem eigenem PKW oder Mietwagen: ADAC gibt Stauprognose heraus. Auch am nächsten Wochenende vom 26. bis 28. August 2011 viel Stau auf Autobahnen in Deutschland und Nachbarländern. Anbei Autobahn-Liste mit den meist betroffenen Strecken. München (ots) - Vor allem in Richtung Heimat müssen Autofahrer am kommenden Wochenende eine deutlich längere Fahrtzeit einplanen.

In Belgien und im Süden der Niederlande enden die Ferien, in Nordrhein-Westfalen und im Norden der Niederlande ist es eine Woche später soweit. Auch viele Bayern und Baden-Württemberger machen sich auf den Heimweg. ... den ganzen Beitrag "ADAC-Stauprognose für das nächste Wochenende: Wieder Staubildung auf Autobahnen in Deutschland und Nachbarländern erwartet" lesen

ADAC-Stauprognose fürs nächste Wochenende: Große Staubildung auf Autobahnen in Deutschland und Nachbarländern

ADAC-Stauprognose fürs nächste Wochenende: Große Staubildung auf Autobahnen in Deutschland und Nachbarländern

25. Juli 2011

Urlaubsreisen mit eigenem PKW oder Mietwagen: ADAC gibt Stauprognose für das kommende Wochenende vom 29. bis 31. Juli 2011 ab. Viel Stau auf Autobahnen in Deutschland und den Nachbarländern durch Ferien in allen Bundesländern. Stauliste für Urlauber im folgenden Bericht. München (ots) - Mit dem Ferienbeginn in Baden-Württemberg und Bayern haben nun in allen Bundesländern die Schulen geschlossen.

Vor allem Richtung Süden wird auf einigen Strecken nur Schrittgeschwindigkeit angesagt sein. Aber auch in Richtung Norden gibt es keine Entwarnung, denn viele Urlauber werden die Strände der Nord- und Ostseeküsten ansteuern. ... den ganzen Beitrag "ADAC-Stauprognose fürs nächste Wochenende: Große Staubildung auf Autobahnen in Deutschland und Nachbarländern" lesen

 
Anzeige