Neue Einreisebestimmungen für Argentinien

Neue Einreisebestimmungen für Argentinien

15. Juni 2012

Buenos Aires: Fingerabdrücke bei Einreise in Argentinien

Seit Mai 2012 gelten bei der Einreise nach Argentinien neue Vorschriften. Jeder Reisende muss am Flughafen bzw. Seehafen seine Fingerabdrücke abgeben. Diese werden digital eingescannt. Ferner wird ein digitales Portätfoto erstellt. Laut argentinischem Innenminister soll das Procedere zukünftig die Einreise von Geschäftsreisenden und Urlaubern beschleunigen.

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben worden.

Einen Kommentar schreiben


Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 
Anzeige