Generalstreik in Großbritannien: Landesweiter Streik in Großbritannien angedroht – Behinderungen im Flug-, Bahn- und Schiffsverkehr

Generalstreik in Großbritannien: Landesweiter Streik in Großbritannien angedroht – Behinderungen im Flug-, Bahn- und Schiffsverkehr

21. Juni 2011

Flüge und Urlaubsreisen nach Großbritannien: Gewerkschaften rufen zum Generalstreik gegen die Sparmassnahmen der Regierung auf. Angedrohter Streik soll am 30. Juni 2011 beginnen. Flugverkehr betroffen und Bahn und Schiffsverkehr beeinträchtigt. Landesweit öffentliche Einrichtungen geschlossen. Aufgrund des Sparprogramms der Regierung in Großbritannien haben Gewerkschaften einen landesweiten Generalstreik angedroht und wollen ab 30. Juni 2011 mit dem Streik der Lehrer und der Behördenangestellten beginnen.

Danach sollen die Mitarbeiter im öffentlichen Dienst dem Arbeitskampf folgen. Geschäftsreisende und Urlauber müssen sich auf massive Behinderungen im Flug, Bahn und Schiffsverkehr einstellen. Busse und Bahnen im Nahverkehr sind ebenfalls betroffen, sämtliche Einrichtungen werden landesweit geschlossen. Die Regierung will das Rentenalter von derzeit 60 auf 66 Jahre anheben und gleichzeitig Beiträge erhöhen und Leistungen kürzen.

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben worden.

Einen Kommentar schreiben


Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 
Anzeige