Zusammenarbeit Lufthansa und Germanwings: Flüge mit Lufthansa und Germanwings kombinieren

Zusammenarbeit Lufthansa und Germanwings: Flüge mit Lufthansa und Germanwings kombinieren

18. Januar 2011

Flüge und Urlaubsreisen mit Lufthansa und Germanwings: Ab 20. Januar 2011 können Flüge mit Lufthansa und Germanwings auf einem Flugticket ausgestellt werden. Intensive Zusammenarbeit beider Fluggesellschaften ermöglicht mehr Flugangebote in Deutschland und Europa. Lufthansa und Germanwings arbeiten zukünftig sehr eng zusammen. Ab 20. Januar 2011 können Flugreisende dann Flüge beider Airlines kombinieren.

Das heißt, Hinflug mit Lufthansa und Rückflug mit Germanwings oder umgekehrt buchbar. Künftig könnnen die Flüge mit beiden Fluggesellschaften auf einem Ticket ausgestellt werden. Passagieren steht dadurch ein größeres Flugangebot innerhalb Deutschlands und in Europa zur Verfügung. Desweiteren wird Germanwings die Firmenprogramme von Lufthansa mit einbezogen. Geschäftskunden können bei Buchung über Amadeus und weiteren GDS im Rahmen von “Partner Plus” auf beide Fluggesellschaften zugreifen. Außerdem erhalten Fluggäste ab 01. Febraur 2011 auf Germanwings-Flügen BenefitPunkte und Benefit-Freiflüge. Ab September 2010 können Miles & More Teilnehmer bei allen Flügen mit Germanwings nicht nur Prämienmeilen einlösen sondern sie auch sammeln.

Tipp - günstig Flüge mit Lufthansa und Germanwings buchen: Flüge online buchen kann man bequem und einfach im Flugpreisvergleich von Airline-Direct und zu den günstigen Flugangeboten aus über 180 Airlines gibt’s auf Wunsch auch gleich ein passendes Hotel: www.airline-direct.de.

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben worden.

Einen Kommentar schreiben


Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 
Anzeige