Flugreisen nach Quito / Ecuador – Behinderungen durch Volkszählung

Flugreisen nach Quito / Ecuador – Behinderungen durch Volkszählung

19. November 2010

Studienreisen und Urlaubsreisen nach Ecuador: Volkszählung am 28.11.2010 mit Behinderungen und Einschränkungen verbunden. Reisende, die sich in Ecuador aufhalten oder zum Wochenende nächster Woche nach Quito fliegen, müssen mit erheblichen Einschränkungen des öffentlichen Lebens rechnen. Am 28.11.2010 wird von 07:00 bis 17:00 in dem südamerikanischen Land eine Volkszählung durchgeführt, das Verlassen der Häuser und Wohnungen ist in diesem Zeitraum nicht gestattet. Sämtliche Geschäfte bleiben im ganzen Land geschlossen, auch das Transportwesen stellt den Betrieb völlig ein. Inlandsflüge finden nur auf die Galapagos-Inseln statt, die Grenzen zu Peru und Kolumbien werden geschlossen. Internationale Flüge werden zwar durchgeführt, allerdings müssen sich Fluggäste auf erhebliche Einschränkungen bei der An- und Abreise einstellen.

Das Auswärtige Amt empfiehlt Reisenden, sich entweder vor 07:00 oder nach 17:00 zu begeben. Offenbar ist ein Shuttle Service zwischen den wichtigen Hotels und dem internationalen Flughafen geplant, hierzu liegen aber noch keine detaillierten Pläne vor. Zum Reisehinweis des Auswärtigen Amtes für Ecuador geht es hier.

Günstige Flüge nach Ecuador online buchen kann man bequem und einfach im Flugpreisvergleich von Airline-Direct und zu den günstigen Flugangeboten aus über 180 Airlines gibt’s auf Wunsch auch gleich ein passendes Hotel: www.airline-direct.de.

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben worden.

Einen Kommentar schreiben


Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 
Anzeige