Flugangebote Lufthansa: Neue Flüge von München nach Bagdad mit Lufthansa

Flugangebote Lufthansa: Neue Flüge von München nach Bagdad mit Lufthansa

28. Mai 2010

Flüge und Städtreisen mit Lufthansa: Tipp - Ab 30. September 2010 neue Strecke mit Lufthansa von München nach Bagdad buchen. (lifepr) München - Lufthansa wird wie geplant vom 30. September 2010 an erstmals München mit Bagdad verbinden.

Die irakische Hauptstadt wird vier Mal pro Woche mit einer bereits heute für Lufthansa fliegenden Boeing 737 des Schweizer Flugunternehmens PrivatAir bedient. Nach 20 Jahren Unterbrechung fliegt Lufthansa den Irak wieder an: Seit dem 25. April wird die nordirakische Stadt Erbil mit vier wöchentlichen Verbindungen ab Frankfurt angeflogen. “Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Erholung und der Ansiedelung ausländischer Firmen wächst auch die Nachfrage nach Flügen in den Irak. Daher freuen wir uns, unseren Kunden erstmals eine Nonstop-Verbindung von München in die irakische Hauptstadt anbieten zu können”, sagt Thomas Klühr, Konzernbeauftragter und Leiter Hubmanagement München. Mit Bagdad erweitert Lufthansa ihr Münchner Angebot in diesem Sommer auf elf neue Ziele. Lufthansa Kunden können damit unter 117 Destinationen in 44 Ländern wählen.

Bagdad ist mit rund neun Millionen Einwohnern die größte Stadt im Irak. Das Land verfügt über die drittgrößten Erdölreserven weltweit und entwickelt sich wirtschaftlich sehr dynamisch. Der Schwerpunkt liegt dabei im Bauwesen, in der Energie- und Wasserwirtschaft sowie im Gesundheitswesen. An Bord des PrivatAir-Flugzeugs finden Passagiere alle Vorzüge des Lufthansa Langstreckenprodukts.

Dazu gehören in der Business Class ein topaktuelles Unterhaltungsprogramm, die alle zwei Monate wechselnden Star Chef-Menüs sowie umfassende Arbeitsmöglichkeiten an Bord. Zudem bieten die Sitze im Schlafmodus eine nahezu völlig horizontale Liegefläche von zwei Metern Länge. Auch Economy Class Gäste können sich auf viele Vorzüge freuen.

Aufgrund der geringen Sitzplatzanzahl ist in der Kabine eine sehr persönliche Betreuung der Passagiere gewährleistet. Alle Plätze sind zudem mit individuellen Bildschirmen ausgestattet und zeichnen sich durch ergonomisch geformte Rückenlehnen und zusätzliche Beinfreiheit aus.

Weitere Informationen und Buchung sind möglich über das Internet unter www.lufthansa.com, über das Lufthansa Call Center in Deutschland unter der Telefonnummer 01805 805 805 (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz; Preise aus dem Mobilfunknetz maximal 0,42 Euro/Min.), in Österreich unter 0 810 1025 8080 (0,13Euro/Min., Anrufe aus dem Mobilfunknetz können abweichen) und in der Schweiz unter den Nummern 0900 900 922 (deutsch) und 0900 900 933 (französisch). Außerdem können Kunden Ihre Flüge bei den Lufthansa Reisebüropartnern sowie den Lufthansa Verkaufsschaltern an den Flughäfen buchen.

Ansprechpartner:

Herr Christian Gottschalk
Deutsche Lufthansa AG
Telefon: +49 (89) 977-2900
Fax: +49 (89) 977-2999
Jetzt eine Nachricht senden

Frau Bettina Rittberger
Telefon: +49 (89) 977-2900
Fax: +49 (89) 977-2999
Zuständigkeitsbereich: Konzernkommunikation Süddeutschland

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben worden.

Einen Kommentar schreiben


Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 
Anzeige