Flüge mit Air France – A380 zeitweise auf der Kurzstrecke?

Flüge mit Air France – A380 zeitweise auf der Kurzstrecke?

12. Mai 2010

Air France prüft derzeit den Einsatz des Airbus A380 auf der Strecke Paris - London. Wie es aus dem Unternehmen heißt, könnte durch die kürzeren Umläufe die Schulung der Besatzungen für diesen Flugzeugtyp verkürzt werden. Air France erhält im August den vierten A380, demzufolge könnte die Kurzstrecke mit dem größten Passagierflugzeug ab Mitte Juni aufgenommen werden. Air France setzt den A380 bisher zwischen Paris und New York ein, zwei Flugzeuge sollen zukünftig Frankreich mit Südafrika verbinden, wo im Juni die Fußballweltmeisterschaft stattfindet.

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben worden.

Einen Kommentar schreiben


Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 
Anzeige