Flugangebot Oman Air: Weiterer Flug von München nach Muscat mit Oman Air

Flugangebot Oman Air: Weiterer Flug von München nach Muscat mit Oman Air

19. März 2010

Flüge und Urlaubsreisen nach Muscat: Ab 1. Juni 2010 zusätzlichen Flug mit Oman Air von München nach Muscat sowie Anschlussverbindungen nach Bangkok, Sri Lanka und auf die Maledieven buchen. (lifepr) München, 19.03.2010 - Weiter auf Expansionskurs: Oman Air baut die Verbindungen von München nach Muscat von drei auf vier aus und bietet ab 1. Juni 2010 einen weiteren wöchentlichen Flug zur Hauptstadt des Sultanats Oman.

Ab dann reisen Passagiere immer dienstags, mittwochs, freitags und samstags von München nach Muscat und retour. Die neue Verbindung eröffnet für Fluggäste über den Oman hinaus attraktive Anschlussverbindungen auf die Malediven, nach Bangkok und Sri Lanka. Die vier wöchentlichen Flugverbindungen sind ab sofort buchbar.

Dienstags und mittwochs startet die Maschine um 13.30 Uhr von der bayerischen Landeshauptstadt und landet um 22.00 Uhr auf der arabischen Halbinsel. Freitags und Samstag hebt Oman Air um 22.00 Uhr abends in München ab, um am darauf folgenden Tag um 6.30 Uhr in Muscat anzukommen.

Die Rückflüge aus dem Oman starten dienstags und mittwochs jeweils um 1:20 Uhr nachts und berühren um 6:20 Uhr wieder bayerischen Boden. Freitags und samstags fliegt Oman Air von Muscat um 13:30 Uhr zurück nach München mit Ankunft um 18:25 Uhr (Alle Zeiten sind Ortszeiten).

Traumurlaub: Kombinationsreise von Oman auf die Malediven.”Wir freuen uns sehr, die wöchentlichen Verbindungen aus dem wichtigen bayerischen und österreichischen Einzugsgebiet von drei auf vier aufstocken zu können” sagt Nicky Samarasinghe, Direktor Deutschland Oman Air. “Wir bieten jetzt noch mehr Flexibilität bei Urlaubsreisen zum Trendziel Oman.

Mit den Anschlussverbindungen auf die Malediven, nach Sri Lanka und Bangkok können wir nun auch Münchner Fluggästen höchst attraktive Kombinationsreisen, beispielsweise Oman und Malediven, anbieten.”

Für Passagiere zum Inselparadies der Malediven bietet Oman Air ab München zwei Mal wöchentlich, dienstags und freitags, Verbindungen von München via Muscat nach Male. Retour geht es an den gleichen Flugtagen. Thailands-Fans heben mit Oman Air drei Mal pro Woche, mittwochs, freitags und samstags, mit sehr guten Umsteigeverbindungen nach Bangkok ab. Retour aus der thailändischen Hauptstadt geht es immer freitags und samstags.

Das aufstrebende Ferienziel Sri Lanka erreichen Oman Air Fluggäste ab München dienstags und freitags mit Rückflügen an den gleichen Wochentagen.Alle Umsteigeverbindungen von und bis Male, Colombo und Bangkok haben durchschnittlich zwei Stunden, maximal vier Stunden Aufenthalt in Muscat. Alle genannten Strecken werden mit neuen und hochmodernen Airbus A330 Jets der Oman Air Flotte mit maximalem Platzangebot und luxuriöser Ausstattung bedient.

Ansprechpartner:

Frau Dishna Schwarz
C.O.M.B.O. Communications
Telefon: +49 (89) 1894160-0
Jetzt eine Nachricht senden

Frau Nicky Samarasinghe
Oman Air
Telefon: +49 (69) 58300-791
Jetzt eine Nachricht senden

Frau Julia Pawelczyk
C.O.M.B.O. Communications
Telefon: +49 (89) 1894160-0
Jetzt eine Nachricht senden

Herr Roberto La Pietra
C.O.M.B.O. Communications
Telefon: +49 (89) 1894160-0

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben worden.

Einen Kommentar schreiben


Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 
Anzeige